Home
Wir über uns
Kernbotschaften
Interview
Aktuelle Einladung
Junge Landfrauen
Veranstaltungen
2019
2018
2017
2016
Wellness-Wochenende
Kennen sie Schleswig
Senioren-Nachmittag
Kräuter-Vortrag
Anekdoten mit Pastor
Ausflug Druckerei
Landesgartenschau
Ausflug Bergenhusen
Vortrag: Resilienz
Ernte-Abend
2015
Mitglied werden
Kontakt
Interessante Links
Impressum
Datenschutz

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Mehr Infos

 

Ein Vortrag – und nichts ist mehr wie es war!

Kennen Sie das auch? Nachdem man stundenlang den Garten von Brennnesseln, Löwenzahn, Giersch und anderem Unkraut befreit hat, blickt man sich um und ist mächtig stolz auf sich und den Garten!

Nach dem Vortrag von Kräuter-Expertin Karin Meister aus Husum sieht das ganz anders aus: Die meisten von uns werden auch weiterhin die o.g. Pflanzen entfernen, aber in dem Bewusstsein, den Schmetterlingen ihre Lebensgrundlage zu entziehen und horrende Mengen an Vitaminen zu vernichten! Im Vergleich zu den Mengen an Vitaminen, die die o.g. Pflanzen haben, ist Kopfsalat … naja, ein Witz!

Aber nicht nur was die Vitamine, sondern auch was die heilende Wirkung angeht, haben wir reine Schätze in unseren Gärten und am Wegesrand.

Beispiel Waldmeister: verwendbar als Duftsträußchen, Mittel gegen Kleidermotten, lecker als Bowle, Dessert, Eis und im Kuchen, hilft gegen Migräne und Krämpfe.

Aber Achtung beim Kräuter-Sammeln: Es gibt auch giftige Pflanzen, die den Gesunden täuschend ähnlich sehen und es ist auch angeraten, nicht auf bekannten „Gassi-Wegen“ zu sammeln.

Am sichersten ist es für Sammler und Natur, wenn man an einer der geführten Touren teilnimmt, die vielerorts angeboten werden.

Barbara Thomsen

Land-Frauen-Verein Ostenfeld und Umgebung e.V.